Schutzhund
Schutzhundesport (=IPO)
Schutzhundesport, was ist das?
Der Schutzhundesport (auch IPO = Internationale Prüfungsordnung genannt) besteht aus drei Abteilungen:
Fährte, Unterordnung und Schutzdienst
IPO 1,2 und 3 beschreibt die jeweiligen Schwierigkeitsstufen, wobei die jeweils vorherige Prüfung bestanden werden muss, um die nächste Stufe erreichen zu können.
Voraussetzung für eine IPO 1 Prüfung ist - wie bei allen Prüfungen - eine bestandene Begleithundprüfung (BH).

Diese Hundesportart kann man mit allen Gebrauchshunden ausüben.
Bei Interesse schauen Sie einfach mal während der Übungszeiten vorbei.